Lieber Besucher, Lieber Besucherin, die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) versteht sich als parlamentarischer Arm der christlich-sozialen Bewegung. Sie vertritt die christlich-soziale Idee in den Gewerkschaften und ist Arbeitnehmervereinigung der CDU. Die CDA wurde bundesweit 1947 gegründet und ist damit eine der ältesten Vereinigungen in der Union. Ihre Schwerpunktthemen sind „Arbeit für alle“ durch ein neues Verständnis von Arbeit. Die CDA setzt sich für eine partnerschaftliche Wirtschaftsordnung ein, in der Mitbestimmung und Mitbeteiligung den „künstlichen Konflikt zwischen Kapital und Arbeit“ überwinden. Auf europäischer Ebene gibt es den Zusammenschluß der EUCDS und auf Weltebene die Internationale CDA (ICDA). Die Themen Menschenrechte und Bewahrung der Schöpfung sind weitere Schwerpunktaufgaben der Christlich-Sozialen in der Union. Wenn auch Sie sich in der CDA engagieren möchten, melden Sie sich per Mail an: cda@cdu-stuttgart.de

Mit kollegialen Grüßen
Julia Reznitcaia, CDA-Kreisvorsitzende

Der Kreisvorstand

  • Julia Reznitcaia

    Kreisvorsitzende CDA Stuttgart, Pressereferentin Junge CDA BW

    cda@cdu-stuttgart.de

  • André Tezulas

    Stellv. Kreisvorsitzender, Beisitzer CDU Stuttgart-Nord

  • Horst Wagner

    Stellv. Kreisvorsitzender, Beisitzer CDU Stuttgart-Vaihingen

  • Hans-Georg Straub

    Pressereferent

  • Frank Helmes

    Internetreferent, Stellv. Vorsitzender CDU Stuttgart-Untertürkheim

  • Karin Buschkühl

    Beisitzerin, CDU Stuttgart-Vaihingen

  • Monica Wüllner

    Mitglied im CDU und CDA Bundesvorstand, Stellv. Landesvorsitzende CDA BW

Ehrenmitglied

Hans-Werner Carlhoff