Frauen Union Kreisverband Stuttgart

Kreisvorsitzende: Dr. Donate Kluxen-Pyta
Der 1948 gegründeten Frauen Union (FU) gehören alle weiblichen Mitglieder der CDU an. Sie vertritt die sich insbesondere aus den Lebensbereichen der Frauen ergebenden politischen Anliegen in der CDU und gegenüber politischen Entscheidungsgremien. Ihr Ziel ist, die Frauen zu aktiver Mitarbeit in der Partei zu motivieren, die berechtigten Ansprüche der Frauen auf angemessene Vertretung in den Organen der Partei und den Parlamenten durchzusetzen und die Arbeit der Frauen in den Landes-, Bezirks- und Kreisverbänden zu unterstützen. Darüber hinaus wirkt die Frauen-Union auf die europäische und internationale Zusammenarbeit der Frauen hin und engagiert sich in der politischen Bildung von Frauen. Presseorgan der Frauen Union ist die Zeitschrift Frau & Politik.

Donate.Kluxen-Pyta@frauenunion-stuttgart.de

Junge Union Kreisverband Stuttgart

Kreisvorsitzender: Thrasivoulos Malliaras
Die JU als eigenständige politische Jugendorganisation von CDU und CSU verfolgt eine Politik der Nachhaltigkeit, die Perspektiven und Zukunft sichern soll, um eine Politik des Augenblicks auf Kosten und zum Nachteil junger Menschen zu verhindern. Sie vertritt in der Union die Interessen der jungen Generation auch mit unbequemen Forderungen und zukunftsorientierten Denkansätzen nach Reformen in Partei, Staat und Gesellschaft. In Stuttgart ist die JU mit über 400 Mitgliedern die größte und aktivste politische Jugendorganisation. In vier Gebietsverbänden sind unsere Mitglieder zwischen 14 und 35 Jahren vor Ort aktiv. Bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen setzten wir uns für junge Ideen in unserer Stadt ein.

info@ju-s.de

Senioren Union Kreisverband Stuttgart

Kreisvorsitzender: Bernhard Herp
Die Senioren-Union ist eine Vereinigung der CDU Deutschland, aber sie nimmt auch Mitglieder auf, die nicht zur CDU gehören. Die Senioren-Union tritt für die Interessen der Älteren in allen Lebens- und Politikbereichen ebenso ein wie für ein positives Miteinander der Generationen. Breit gestreute Interessen unserer Mitglieder führen uns einmal monatlich zu unserem Vortragstreffen zusammen, wo Referenten über die unterschiedlichsten Themen informieren. Wir befassen uns dabei nicht nur mit politischen und gesellschaftlichen Fragen, auch kulturelle und wissenschaftliche Themen stehen auf der Agenda. Um auch dem Bedürfnis vieler Mitglieder nach Geselligkeit Rechnung zu tragen, treffen wir uns außerdem jeden Monat zu einem Stammtisch. Die Senioren-Union ist Anwalt und Partner der älteren Menschen. Sie vertritt die Interessen der älteren Menschen auf allen Ebenen der Politik und schlägt Brücken zwischen politisch Machbarem und gesellschaftlich Erforderlichem. Als Senioren-Union Kreisverband Stuttgart setzen wir uns insbesondere in Stuttgart für die älteren Menschen ein.

senioren-union@cdu-stuttgart.de

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Kreisverband Stuttgart

Kreisvorsitzender: Dr. Carl-Christian Vetter
Die MIT – die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU – ist das politische Sprachrohr des Mittelstandes. Über 40.000 Mittelständler aus allen Bereichen der Wirtschaft sind in der MIT organisiert. Die Unternehmer, Selbständigen, Handwerker, Freiberufler, Landwirte und leitenden Angestellten kämpfen – in der Union und in der Öffentlichkeit – auf der Grundlage der Sozialen Marktwirtschaft für eine moderne Gesellschaft. Die MIT arbeitet für ein Gemeinwesen, in dem vernünftige Rahmenbedingungen in der Wirtschafts-, Sozial- und Finanzpolitik geschaffen werden. Ziel ist es, unternehmerische Freiheiten zu sichern und auszubauen, für das Wohl der Menschen insgesamt. Dabei trägt die MIT keine thematischen „Scheuklappen“, sondern mischt in der Arbeit der Union insgesamt kräftig mit.

mit@cdu-stuttgart.de

Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft Kreisverband Stuttgart

Kreisvorsitzende: Julia Reznitcaia
Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) versteht sich als parlamentarischer Arm der christlich-sozialen Bewegung. Sie vertritt die christlich-soziale Idee in den Gewerkschaften und ist Arbeitnehmervereinigung der CDU. Die CDA wurde bundesweit 1947 gegründet und ist damit eine der ältesten Vereinigungen in der Union. Ihre Schwerpunktthemen sind „Arbeit für alle“ durch ein neues Verständnis von Arbeit. Die CDA setzt sich für eine partnerschaftliche Wirtschaftsordnung ein, in der Mitbestimmung und Mitbeteiligung den „künstlichen Konflikt zwischen Kapital und Arbeit“ überwinden. Auf europäischer Ebene gibt es den Zusammenschluß der EUCDS und auf Weltebene die Internationale CDA (ICDA). Die Themen Menschenrechte und Bewahrung der Schöpfung sind weitere Schwerpunktaufgaben der Christlich-Sozialen in der Union.

cda@cdu-stuttgart.de

Kommunalpolitische Vereinigung Kreisverband Stuttgart

Kreisvorsitzender: Klaus Wenk
Die Kommunalpolitische Vereinigung hat die Aufgabe, die Grundsätze und Ziele der CDU in der Kommunalpolitik zu verwirklichen. Sie steht allen der Union angehörigen Amts- und Mandatsträgern in den Kommunen zur Seite. Die KPV gliedert sich in Fachausschüsse und Kommissionen. Veranstaltungen zu aktuellen politischen Themen bieten den Kommunalpolitikern der Union immer wieder die Möglichkeit eines intensiven Meinungs- und Informationsaustausches.

kpv@cdu-stuttgart.de

Union der Vertreibenen und Flüchtlingen

Kreisvorsitzende: Iris Ripsam
Die Union der Vertriebenen und Fluchtlinge (Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung) versteht sich als Zusammenschluß der Deutschen, die aus Mittel- und Ostdeutschland und den deutschen Siedlungsgebieten in Osteuropa stammen sowie der Deutschen, die sich zu den Zielen der UdVF bekennen. Sie unterstützt die berechtigten Anliegen der Vertriebenen, Aussiedler und Spätaussiedler sowie die in ihrer Heimat verbliebenen Deutschen und ihre Organisationen im wirtschaftlichen, sozialen, gemeinschaftsfördernden, kulturellen sowie wissenschaftlichen Bereich. Die UdVF setzt sich dabei für die Sicherung der Minderheiten- und Volksgruppenrechte und die Schaffung dauerhafter Lebensperspektiven für deutsche Minderheiten ein. Sie fördert die Begegnungen und Weiterentwicklung der Beziehungen Deutschlands mit seinen Nachbarn in Mittel-, Ost- und Südosteuropa im gemeinsamen Streben nach einem Europa der freien Völker und Staaten.

iris.ripsam@stuttgart.de

Sonderorganisationen

Evangelischer Arbeitskreis der CDU Kreisverband Stuttgart

Kreisvorsitzender: Pfarrer Dr. Werner Schmückle
Der Evangelische Arbeitskreis der CDU/CSU (EAK) ist der Zusammenschluss aller evangelischen Unionsmitglieder, die wegen ihres Glaubens und seiner Grundlagen in den Unionsparteien einen Beitrag zu einer vor Gott und den Menschen verantworteten Politik leisten wollen. Im EAK arbeiten aber genauso Menschen mit, die keine Mitglieder der Unionsparteien sind, er übernimmt insofern eine wichtige Brückenfunktion zwischen Partei sowie Kirche und Gesellschaft. Der EAK hat das grundsätzliche Anliegen, evangelische Christen zum profilierten politischen Engagement zu ermutigen.

eak@cdu-stuttgart.de

Manon Kalusche

Kreisgeschäftsführerin

Bei Fragen, oder Interesse an der Mitgliedschaft in einer der oben genannten Vereinigungen der CDU Stuttgart stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

0711 - 23873-0
kalusche@cdu-stuttgart.de