Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Sozialen Stadt und des Festes zum 65-jährigen Jubiläum des Weilimdorfer Stadtteils Giebel, wurde unter anderen auch die langjährige CDU-Bezirksbeirätin Waltraud Illner mit der Ehrenmünze der Stadt Stuttgart ausgezeichnet.

Prominenz auf der Abschlussveranstaltung der Sozialen Stadt Giebel und des Stadtteilfestes:
v.l.n.r.: Bürgermeister Peter Pätzold, CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag, Weilimdorfs Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und CDU-Stadtrat Philipp Hill. Foto : Helmut Heisig

« CDU-Kandidaten auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt CDU-Bezirksbeiratsfraktion stellt sich neu auf »