Herzlichen Glückwunsch

Stuttgart hat gewählt. Die Landeshauptstadt Stuttgart hat wieder einen Oberbürgermeister aus den Reihen der CDU. Mit Dr. Frank Nopper haben wir jetzt einen Oberbürgermeister, der Stuttgart mit Tatkraft, Energie und guten Ideen in die Zukunft führen wird. Die acht Jahre mit einem grünen OB sind damit endgültig Geschichte. Das grüne Experiment brachte unserer Stadt nur Stillstand und Rückschritt. Damit ist es nun glücklicherweise vorbei. Mit Frank Nopper wird Stuttgart nicht länger unter seinen Möglichkeiten bleiben. Große Aufgaben warten auf den neuen OB. Die Entwicklung des Rosensteinquartiers und die Sanierung der Oper, um nur diese beiden Beispiele zu nennen, wird er mit Schwung vorantreiben und entscheiden. Nopper hat die Kraft und die Fähigkeit unsere gespaltene Stadtgesellschaft wieder zusammenzuführen und sie zu einen – politisch und persönlich. Das Wahlergebnis zeigt, dass Stuttgarterinnen und Stuttgarter keine Ideologie wollen. Sie wollen vielmehr eine verlässliche Politik, die Stuttgart voranbringt. Die Stuttgarter wollen einen OB, der auf Menschen zugeht, sie ernst nimmt und mit ihnen spricht. In seinem sehr engagierten Wahlkampf hat Frank Nopper überzeugend bewiesen, dass er ein sehr bürgernaher OB sein wird.

Auch für die CDU Stuttgart ist das Ergebnis dieser Wahl ein sehr großer Erfolg. Hat sie doch bewiesen, auch die CDU kann Großstadt. Möglich wurde dies durch eine lange vermisste große Einigkeit. In diesem Wahlkampf ist es gelungen, mit allen unseren Mitgliedern in einer großen Gemeinschaftsleistung wieder unsere alten Stärken als CDU auszuspielen.

Das Wahlergebnis gibt uns allen Auftrieb für die bevorstehende Landtagswahl. Wir wollen wieder das Land gewinnen, damit es auch in unserem Land wieder aufwärts geht und voran geht. Die Grünen haben den Sieg nicht abonniert. Doch auch hier gilt: nur gemeinsam sind wir stark. Wir werden uns als Senioren Union Stuttgart auch im Landtagswahlkampf mit aller Kraft für unsere Spitzenkandidatin Frau Dr. Susanne Eisenmann und den Erfolg unserer anderen Landtags¬kandidaten einsetzen und engagieren.

Wir gratulieren Frank Nopper sehr herzlich zu seiner Wahl zum Stuttgarter Oberbürgermeister. Erfahren, engagiert und entschlossen wird er sein Amt ausfüllen. Die Backnanger haben ihn mit überwältigenden Zustimmungswerten belohnt. Frank Nopper wird ein Oberbürgermeister für alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter sein. Er wird auch jene noch überzeugen, die ihn jetzt nicht wählen wollten. Die Senioren Union Stuttgart wird ihn dabei mit aller Kraft unterstützen.

« Die Senioren Union Stuttgart in Zeiten von Corona Mitglieder Brief Nr. 7 »