Die Senioren Union Stuttgart hat auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Die Senioren Union Stuttgart hat auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Als Wahlleiter stellte sich freundlicherweise der Stellvertretende Kreisvorsitzende Benjamin Völkel zur Verfügung, der von unserer Kreisgeschäftsführerin Manon Kalusche tatkräftig unterstützt wurde.

Die Mitgliederversammlung wählte bei zwei Enthaltungen den Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU Bezirksgruppe Stuttgart Ost und Sprecher der CDU-Fraktion im Bezirksbeirat Stuttgart Ost Bernhard Herp zum neuen Vorsitzenden der Senioren Union.

Die bisherige Kreisvorsitzende und Stadträtin Frau Prof. Dr. Dorit Loos verzichtete aus gesundheitlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur. Die langjährige Vorsitzende wurde aber aufgrund Ihres ganz besonderen Engagements und ihrer herausragenden Verdienste von der Mitgliederversammlung einstimmig zur Ehrenvorsitzenden der Senioren Union Stuttgart gewählt.

Als Ehrengast unterstrich der Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Landesvorsitzender der Senioren Union Baden Württemberg, Herr Rainer Wieland, in seinem Grußwort die Bedeutung der Europawahl für Frieden und Wohlstand in Europa und bat um rege Wahlbeteiligung und Unterstützung der demokratischen Kräfte im EU-Parlament.

« Wahlkampf in Gablenberg - Mitgliederversammlung mit Wahl von Bezirksbeiräten »