Zum 1. Juli ist Susanne Wetterich über die Landesliste Baden-Württemberg in den Deutschen Bundestag nachgerückt. Die Vorsitzende der Frauen Union Baden-Württemberg, stellvertretende Vorsitzende der CDU Nordwürttemberg und Pressesprecherin des Stuttgarter Kreisverbands folgt auf Karin Maag, die mit Wirkung des 30. Juni ihr Mandat aufgegeben hat. Für die restliche Legislaturperiode wird Susanne Wetterich als Bundestagsabgeordnete den Wahlkreis Stuttgart II betreuen.

Ich freue mich sehr, dass eine Stuttgarterin nachgerückt ist, die somit die Wahlkreisarbeit nahtlos fortsetzen kann", sagt Kreisvorsitzender Dr. Stefan Kaufmann MdB. Und natürlich freue ich mich auf die Weiterführung der bewährten Zusammenarbeit mit Susanne Wetterich, jetzt auch als Bundestagsabgeordnete.

Die gelernte Rundfunkjournalistin engagiert sich neben ihrem Beruf schon seit vielen Jahren ehrenamtlich für die Stuttgarter CDU und darüber hinaus für kirchliche, kulturelle und soziale Institutionen. Seit 2014 ist sie Mitglied des Regionalparlaments.

Kontaktdaten Wahlkreisbüro:
Susanne Wetterich MdB
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711/ 90 05 74 70
Fax 0711/ 90 05 74 71
susanne.wetterich.ma03@bundestag.de
www.susanne-wetterich.de

Vorheriger Beitrag