Die Ereignisse in der Ukraine überschlagen sich. Russische Truppen sind weit ins Land eingedrungen. Der russische Staatspräsident ist nun zu Verhandlungen bereit, wissentlich, dass bereits ein Scherbenhaufen angerichtet wurde. In Zeiten wie diesen – in Kriegszeiten – muss jeder pflichtbewusste Demokrat alles in seiner Macht stehende tun, um Frieden und Freiheit zu ermöglichen.
Auch wir können was tun. Wir können spenden, wir können unterstützen und vor allem können und müssen wir unsere Stimme erheben – nicht nur als Union, sondern als Demokraten. Deswegen rufen wir heute alle Mitglieder der CDU Stuttgart und alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter dazu auf, am kommenden Sonntag um 13 Uhr auf dem Schlossplatz an der gemeinsamen Kundgebung von CDU, Bündnis90/Die Grünen, SPD und FDP unter dem Titel #StandWithUkraine teilzunehmen.
Gemeinsam wollen wir unsere Stimme erheben über Parteigrenzen hinweg gegen den Krieg von Vladimir Putin. Das ist sein Krieg, nicht der Krieg des gesamten russischen Volkes.
Wir zählen auf Ihre Stimme und auf Ihre Unterstützung! Bis Sonntag auf dem Schlossplatz.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag