Zu der heutigen Ankündigung von OB Kuhn (Grüne), im November nicht mehr für eine
zweite Amtszeit anzutreten, erklärt der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende und
Vorsitzende der Findungskommission des CDU-Kreisvorstands, Regionalrat Roland
Schmid: „Die Grünen haben ihre Chance gehabt und nicht genutzt. Die Bilanz der letzten
acht Jahre unter OB Kuhn ist enttäuschend. Ob beim Thema Wohnen, wichtigen
städtebaulichen Weichenstellungen oder Verkehr: Fritz Kuhn hat seine vollmundigen
Ankündigungen nicht einmal in Ansätzen in die Tat umgesetzt.“

Mit Blick auf die Aufstellung einer Kandidatin oder eines Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters sagt Roland Schmid als Vorsitzender der Findungskommission des CDU-Kreisvorstands die CDU Stuttgart: "Als CDU sehen wir es als unseren Auftrag, dass die Landeshauptstadt den lähmenden Stillstand der letzten acht Jahre schnell hinter sich lässt. Hierfür werden wir eine Persönlichkeit präsentieren, die die Wählerinnen und Wähler von sich überzeugen, für ein zukunftsstarkes Stuttgart begeistern und die Stadt kraftvoll voranbringen wird."

PM-OB-Wahl-070120.pdf

Vorheriger Beitrag